tmp3.jpg

6. Challenge Series mit 7 Pokalen

Mai 2012

Am Finaltag der BVZ-Challenge Serie in Hünenberg konnten gleich 7 JuniorInnen Pokale in Empfang nehmen. Einzig in der Kategorie Dameneinzel U11 stand keine Zugerin auf dem Podest.

Im Herreneinzel U11 wurde Scott Bauz hinter dem Schwyzer Andri Rupp nach 5 Spieltagen 2. Bei den Damen- und Herreneinzel U13 konnten zwei 3. Podestplätze gefeiert werden. Aileen Müller und Marvin Bonani verteidigten diesen Platz seit dem 4. bzw. bereits seit dem 3. Turniertag. In der ältesten Kategorie U15 dominierten die Zuger von Turnierbeginn an die ganze Serie. Bei den Damen standen Raphaela Huwyler und Lara Aschwanden seit dem 1. Turniertag in Zug an 1. und 2. Stelle ebenso bei den Herren Joris Gürber und Mario von Rotz. Mario von Rotz, der U12 swiss badminton Talentteamspieler, beeindruckte besonders mit dieser Leistung.

Materialausrüster

Victor

Bekleidungsausrüster

MSS-Shop

Sponsoren

JEGO


Bro AG